Leistungswettbewerb 2019


Von:  Arne Hansen/KH Ostholstein / 27.01.2020 / 12:20 / 72 Tag(e)


Toller Erfolg für Vivien Deichmeier


Beim Leistungswettbewerb der besten Nachwuchsmaler/innen Deutschlands am 18./19. November 2019 in Nürnberg konnte Vivien Deichmeier, als Vertreterin Schleswig-Holsteins, einen großartigen dritten Platz erringen.

Nach dem Abschluss ihrer Berufsausbildung bei Malermeister Sascha Fahnemann konnte sich die 24-jährige Kielerin im September 2019 im Leistungswettbewerb der innungsbesten Junggesellen des Abschlussjahrganges 2019, der im Rahmen der Nordbau-Messe in Neumünster stattgefunden hat, gegen alle Mitbewerber aus dem nördlichsten Bundesland durchsetzen.  

Mit ihrem ersten Rang auf Landesebene qualifizierte sie sich für die Teilnahme am Bundesentscheid. Auch in der Frankenmetropole konnte Vivien Deichmeier die Jury des Bundeswettbewerbes mit ihrem erstklassigen Können überzeugen. Nur knapp hinter den Vertretern Hessens sowie Bayerns wurde der jungen Frau, die in ihrer Freizeit als Mitglied des Frauenfußballteams von Holstein Kiel um Punkte kämpft, der Bronzerang zuerkannt.

Damit wird Vivien Deichmeier ab sofort auch das bundesdeutsche Maler-Nationalteam verstärken, das im Rahmen der nächsten EuroSkills im September 2020 im österreichischen Graz mit den besten Nachwuchshandwerkern des Kontinents um den europäischen Titel konkurrieren wird.  


Alter: 72 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK