Zwei Unternehmerinnen des Malerhandwerks im Vorstand der Handwerkskammer Lübeck


Von:  Arne Hansen / KH Ostholstein / 27.01.2020 / 12:25 / 32 Tag(e)



  • Der Vorstand der Handwerkskammer Lübeck mit Vizepräsidentin Simone Speck (vorne Mitte) sowie Alexandra Eggers (vorne links)

Auf der Vollversammlung der Handwerkskammer Lübeck im Dezember 2019 ist die bisherige Obermeisterin der Maler- und Lackierer-Innung Neumünster Simone Speck zur Vizepräsidentin der Handwerkskammer gewählt worden. Sie vertritt künftig den seit diesem Jahr amtierenden Präsidenten der Handwerkskammer Ralf Stamer. Die Nachwahl war nötig geworden, nachdem der bisherige Vizepräsident der Arbeitgeberseite aus persönlichen Gründen von diesem Amt zurückgetreten war.

Die 53-jährige Maler- und Lackierermeisterin gehört dem sechsköpfigen Vorstand der Handwerkskammer für den südlichen Landesteil Schleswig-Holsteins seit Mai 2019 an. Die durch die Wahl von Simone Speck zur Vizepräsidentin frei gewordene Vorstandsposition wird künftig durch Alexandra Eggers wahrgenommen. Die Geschäftsführerin des gleichnamigen Kieler Malerbetriebes ist ebenfalls seit Frühjahr 2019 Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer und ist darüber hinaus Mitglied im Vorstand der LIV sowie der Maler- und Lackierer-Innung Kiel.

Der Vorstand des LIV wünscht den beiden Kolleginnen für ihr verantwortungsvolles Ehrenamt zum Wohle des gesamten Handwerks in Schleswig-Holstein allzeit viel Erfolg!  


Dateien:
Nordhandwerk_02.20.pdf1,04 Mi
Alter: 32 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK